Autoreisen mit Charme und Zwischenstopp in München

Autoreisen München – Machen Sie bereits die Fahrt in den Urlaub zu einem Erlebnis: Zwischenstopp in München.

Ah, endlich Urlaub. Endlich ein paar Tage oder Wochen Auszeit. Die meisten Menschen nutzen die Ferien für eine Reise. Weg vom Alltag, raus aus der vertrauten Umgebung, neues entdecken, spannendes erleben, Wissenswertes über Kulturen erfahren, endlich einmal das machen, wofür zwischen Arbeit und Haushalt sonst zu wenig Zeit ist. Herzenswünsche erfüllen und vor allem Erholen und die Akkus wieder aufladen.

Während im Winter Flugreisen in wärmere Regionen für den Urlaub bevorzugt werden, wählen viele Reisende im Sommer das Auto, um quer durch Deutschland von Nord nach Süd von Ost nach West oder umgekehrt zu fahren. Fast die Hälfte der Deutschen startet auf diese Weise mit Sack und Pack, Kind und Kegel in den Urlaub.

Zugegeben die Fahrt bis hin zu Urlaubsort kann, vor allem wenn sie sehr lang ist, recht anstrengend sein. Staus, Hitze, gesundheitliche Beschwerden, Müdigkeit sorgen nicht gerade für Wohlgefühl beim Start in die schönste Zeit des Jahres. Allerdings kann man diesen Nachteilen, die eine Autoreise gegenüber einer Zugfahrt oder einer Flugreise mit sich bringt, mit ein paar guten Tipps effektiv entgegenwirken.

Doch Autoreisen bringen auch wundervolle Vorteile mit sich:

Zum einen muss man sich weniger Gedanken um das Gewicht des Reisegepäcks machen. Man steht nicht vor der Wahl Wanderschuhe oder Sportschuhe, Luftmatratze oder Federballspiel, bequemer Kinderwagen oder platzsparender Notfallbuggy. Auch eine zusätzliche warme Jacke für den Fall der Fälle, der Fußball, die 800seitige Lektüre und viele andere kleine Dinge lassen sich auf den letzten Drücker noch im Kofferraum verstauen. Zum anderen ist Autofahren trotz der gestiegenen Spritpreise immer noch eine relativ preisgünstige Art zu reisen.

Doch vor allem punkten Autoreisen mit Charme, Abwechslung und Flexibilität.

Räumlich und zeitlich unabhängig sein. Spontan die Fahrstrecke wechseln, um unterwegs vielleicht noch ein paar Verwandte zu besuchen. Eine besondere Veranstaltung in einer Stadt besuchen oder Sehenswürdigkeiten besichtigen, die auf der Reiseroute liegen. Man kann sich der Lust hingeben und sich an einem schönen Badesee eine erfrischende Abkühlung gönnen, wann immer man Lust verspürt abseits der typischen Touristenrouten einen Halt einlegen oder sich in einem von Freunden besonders empfohlenen Restaurant für die Weiterfahrt stärken.

Wer sich bereits bei der Fahrt in die Ferien Zeit und Muse nimmt, für den fangen Urlaub, Erlebnis, Abenteuer und Entspannung bereits bei der Autoreise an.

Autoreisen von Nord nach Süd, von Ost nach West mit Zwischenstopp München:

Ganz gleich aus ob man von Berlin nach Italien oder vom Bodensee nach Österreich aufbricht … viele der Fahrtrouten führen dicht an München vorbei.
Unser Tipp: Legen Sie auf Ihrer Fahrt in den Urlaub doch einen Zwischenstopp in München ein. Nutzen Sie die wundervolle Gelegenheit, die charmante Weltmetropole einmal selbst kennenzulernen. Hier gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen die von Ihnen entdeckt werden wollen.

Für Ihre Übernachtung ist das Ambassador Parkhotel in München Sendling eine gute Adresse. Durch die verkehrsgünstige Lage am Mittleren Ring und die Nähe zur Autobahn erreicht man das Hotel in München Süd in wenigen Minuten. Wenn Sie die Stadt erkunden, können Sie auch dem Auto eine Verschnaufpause gönnen. Denn zu vielen Attraktionen gelangt man bequem mit Bus und Bahn oder sogar zu Fuß.

In freundlichen, komfortabel eingerichteten Zimmern finden Sie erholsamen Schlaf und beim entspannten Frühstück vom Buffet tanken Sie Energie für die Weiterfahrt.

Haben Sie Lust auf etwas Erlebnis, Abwechslung und Entspannung bereits auf dem Weg in den Urlaub? Dann buchen Sie gleich hier unsere Ferien Urlaub Autoreisen Pauschale online „Hotel München Süd für einen Zwischenstopp“ oder rufen Sie uns an unter der Nummer 089 / 724 89 0

Das Team vom Ambassador Parkhotel freut sich darauf, Sie zu begrüßen und zu verwöhnen.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*