Städtereise München Sehenswürdigkeiten – das dürfen Sie nicht verpassen!

Nicht nur zum Oktoberfest ist München immer einen Besuch wert. Die bayrische Landeshauptstadt ist insbesondere im Sommer sehenswert. Wenn warme Tage bei einem entspannten Stadtbummel, im Biergarten und an der Isar verbracht werden können. Bei der Städtereise München Sehenswürdigkeiten ist jeder dieser Erlebnisse garantiert.

Städtereise München Sehenswürdigkeiten

Eine Städtereise nach München lohnt sich allein schon wegen des lockeren Flairs, das in der Stadt herrscht. Aber natürlich gibt es auch allerlei Sehenswürdigkeiten in der Millionenstadt.

Zu einem Besuch in München gehört ein Besuch im Hofbräuhaus. Das Brauhaus am Platzl wurde im 16. Jahrhundert gebaut, hier gibt es Dirndl, Trachten, Live-Musik – und natürlich Bier. Es ist empfehlenswert, vorher einen Tisch zu reservieren.
Wem der Sinn nach etwas Ausspannen in der Natur steht, der sollte unbedingt in den Englischen Garten gehen. Besonders im Sommer ist in der knapp 400 Hektar großen Parkanlage einiges los. Im Eisbach sind die Surfer auf der Suche nach der perfekten Welle, und mitten im Englischen Garten ragt der Chinesische Turm 25 Meter in die Höhe. Rundherum lässt sich das Leben im Biergarten genießen.

Berühmtes Glockenspiel

Wer durch die Münchner Innenstadt spaziert, kann es kaum verfehlen: das Münchner Rathaus mit seinem Glockenspiel. Es gehört zu den größten in Deutschland und ist jeden Tag um 11 sowie um 12 Uhr, im Sommer zusätzlich auch um 17 Uhr, zu hören. Um 21 Uhr ertönt der Nachtwächterruf.
Ein beliebtes Fotomotiv ist auch die Münchner Frauenkirche, die zentral am Marienplatz gelegen ist. Wenn die vier Orgeln erklingen, ist das besonders eindrucksvoll.

Städtereise München Sehenswürdgkeiten noch mehr ….. Ein Stück außerhalb, aber immer einen Besuch wert ist das Schloss Nymphenburg, was einst die Sommerresidenz des Kurfürsten war. Neben dem prächtigen Bau aus dem 17. Jahrhundert ist auch die Umgebung landschaftlich sehr sehenswert. Außerdem befindet sich im Schloss das Nymphenburger Porzellanmuseum.

Bei einer Städtereise nach München sind als Sehenswürdigkeiten auch die BMW-Welt und der Olympiaturm empfehlenswert. Letzterer ragt mit fast 300 Metern in die Höhe und ist ein klassisches Wahrzeichen der Stadt. Wer es nach oben geschafft hat, wird mit einem grandiosen Blick über die Stadt belohnt. In der BMW-Welt sind Ausstellungen zur Geschichte des Autoherstellers zu sehen.

Wer sich bei der Städtereise nach München nicht nur Sehenswürdigkeiten ansehen will, sondern sich auch weiterbilden möchte, kann dies im Deutschen Museum tun. Denn das Museum am Isartor ist auf technische Themen spezialisiert, es locken Ausstellungen zu Naturwissenschaft, Mensch, Umwelt und Energie. Auch ein Verkehrszentrum gehört zum Museum.

Städtereise München Sehenswürdigkeiten: Das und noch mehr gibt es zu entdecken. Kurzum, diese Stadt ist eine Reise wert. Zu jeder Jahreszeit. Jetzt buchen!

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*