Eine Städtetour München von oben mit Genuss

Eine Städtetour München mit Blick über die Dächer der City

Genießen Sie bei Ihrer Städtetour München etwas noch Schöneres als die typischen Biergärten. Dabei setzten Sie sich zur Abwechslung nicht auf die vielen attraktiven Bierbänke, sondern Sie finden eine klasse Alternative. Wie wäre ein lauschiges Plätzchen auf einer der wundervollen Dachterrassen in der City? Wir stellen Ihnen drei besonders gemütliche Dachterrassen für Ihren nächsten Besuch vor.

Die Dachterrasse im 5. Stock des Karstadt am Stachus

Brauchen Sie nach einer fantastischen Shoppingrunde eine kleine Oase der Entspannung? Dann steigen Sie in den 5. Stock des Karstadt oder auch Oberpollinger. Bequeme Rattanmöbel laden mit einem sagenhaften Ausblick auf den Stachus und Lenbachplatz zum Verweilen ein. Zudem stillen feine Gerichte des Selbstbedienungsrestaurants von Fisch, Fleisch bis hin zu frischem Gemüse Ihren Einkaufshunger. Die Dachterrasse ist Montag bis Samstag von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr geöffnet. Wo: Neuhauser Straße 18, 80331 München.

Ein Klassiker, das Café Glockenspiel

Es ist die Dachterrasse der Stadt. Hier können Sie nicht nur ein perfektes zweites Frühstück mit Blick auf den Alten Peter einnehmen. Genauso lädt die Bar am Abend mit himmlischen Cocktails zum Bleiben ein. Überdies gibt es spritzige Hauskreationen, sowie eine feine Weinkarte mit über 70 grandiosen Weinen der ganzen Welt. Darum will man am Liebsten lange Stunden über die Dächer der Innenstadt blicken und plaudern. Der Außenbereich öffnet täglich ab 10 Uhr. Das Café selbst begrüßt Sie schon Montag bis Freitag ab 9 Uhr, an Sonn – und Feiertagen ab 10 Uhr. Dabei ist es an den Freitagen und Samstagen sogar bis 1.00 Uhr geöffnet, Montag bis Donnerstag bis Mitternacht und an den Sonntagen und Feiertagen nur bis 19 Uhr. Wo? Sehr zentral, am Marienplatz 28, 80331 München.

Ein weiteres Highlight: Das Café Vorhölzer

Hier finden Sie im fünften Stock des TU-Gebäudes fast schon New-York-Feeling. Warum? Nicht wegen dem Blick auf riesige Hochhäuser und tiefe Wasserschluchten. Nein, hier sehen Sie den Königsplatz oder die Frauenkirche. Aber die gemütlichen Liegestühle, die entspannte Stimmung an den Tischen und das bunt gemischte Publikum. Dort trifft man sich zu einem bunten Frühstück oder startet ins Münchner Nachtleben. Zwar werden im Café die sonnenhungrigen Großstädter, Studenten und Urlauber nicht mit Cocktails verwöhnt, aber es gibt feine Biere, Wein, Prosecco und typische Sommerdrinks wie Sprizz und Hugo. Wann? Werktags von 9 Uhr bis 22 Uhr, an den Samstagen erst ab 10 Uhr und nur bis 19 Uhr, am Sonntag geht es länger bis 22 Uhr. Wo: in der TU, Arcisstraße 21, 80333 München.

Also planen Sie in Ihre nächste Städtetour München einen grandiosen Aufenthalt von oben mit ein. Buchen Sie jetzt Ihre Unterkunft und verweilen Sie in dieser Stadt mit Flair. Vom Ambassador Parkhotel haben Sie die ideale Ausgangslage, um all diesen Vergnügungen nachzugehen…

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*