Tipp! Thermalbäder München Umgebung …

Für viele Urlauber gehört der Besuch eines Freizeit- oder Thermalbades während der schönsten Wochen im Jahr einfach dazu. Bewegung im Wasser oder auch die Entspannung in einer Sauna sind nicht nur für Ihre Gesundheit fördernd, sondern sorgen für einen Ausgleich zum Alltag. Mittlerweile gibt es eine weit gefächerte Thermenlandschaft, was es gar nicht mehr so einfach macht, sich für das richtige Thermalbad zu entscheiden. Die schönsten Freizeit- und Thermalbäder München Umgebung haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Chiemgau Thermen in Bad Endorf

Unweit von München entfernt stoßen wir auf die Chiemgau Thermen in Bad Endorf. Wie die meisten Freizeitbäder verfügt auch dieses Thermalbad über einen großen Innen- und Außenbereich. Besonders hervorzuheben ist bei diesem Bad, dass Sie hier in der stärksten Jod-Thermalsolequelle Europas baden. In einer geschlossenen Räumlichkeit ist ein Gradierwerk untergebracht, dass Sie frisch durchatmen lässt. Solezerstäubungsanlagen in einem Innenbereich sind äußerst selten und als Sehenswürdigkeit anzusehen. Die Chiemgau Therme verfügt über fünf verschiedene Saunen sowie ein Kräuterdampfbad. Für Ihr leibliches Wohl sorgt die Cabana Bar, die neben ihrer regulären Speise- und Getränkekarte auch wechselnde Tagesangebote bereit hält.

Thermalbad Bad Wörishofen

Die Therme in Bad Wörishofen bietet neben Wasser- und Saunenlandschaften ein Kosmetik- und Friseurstudio, Einkaufsmöglichkeiten sowie eine große Galerie im Eingangsbereich. Das Heilwasser des Thermalbades besteht aus einem hohen Gehalt wertvoller Mineralienund ist auch bei Muskelverspannungen, Osteoporose sowie Erkrankungen des Bewegungsapparates empfehlenswert. Desweiteren verfügt das Bad über zwei Dampfbäder, die anders als in Saunen, mit Badebekleidung genutzt werden dürfen. Der Eintritt ins Thermalbad Bad Wörishofen ist erst ab 16 Jahren erlaubt, so dass Sie hier in Ruhe vom Alltag abschalten können. Familien mit Kindern können immer samstags auf ihre Kosten kommen. Andernfalls steht für jüngere Badegäste das Sportbad blueFun zur Verfügung.

Therme Erding

Die größte Therme der Welt ist die Therme Erding, die neben Erholung unter Palmen auch ein großes Wellenbad bietet. Die tropischen Pflanzen sorgen für ein besonderes Wohlfühl-Ambiente. Das Bad befindet sich unter Europas größtem Glaskuppeldach. Sprudelliegen, ein Strömungskanal sowie andere Überraschungen sorgen für viel Spaß und gute Laune. Regelmäßig werden Events für Sie angeboten. Ihren Körper können Sie bei Massagen und reinigenden Körperpeelings verwöhnen.

Diese und weitere Thermalbäder München Umgebung sorgen für einen unvergesslichen Urlaub in der Nähe der Metropole und laden zum Verweilen ein.

Weitere nennenswerte Freizeitbäder sind das Cosimawellenbad München, das Phönix-Bad Ottobrunn sowie das Westbad München.

Viel Spass bei Ihrer Städtereise München ….

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*